Seriöse und kompetente Dienstleister im Bereich Web-Analyse Seriöse und kompetente Dienstleister im Bereich Web-Analyse:Seriöse und kompetente Dienstleister im Bereich Web-Analyse 2011-11-22T22:00:08Z Copyright (c) 2010, awa_basis ExpressionEngine tag:web-analytics.org,2010:{relative_url}/3.{entry_id} Twitalyzer tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.11342 2010-01-27T11:49:22Z 2010-01-27T12:23:23Z

Eric T. Peterson, Web-Analyse-Guru und Autor zahlreicher Webanalyse-Bücher hat dieses Social Media Tool entwickelt. Twitalyzer positioniert sich als “Serious Analytics for Social Media Experts”. Wie der Name schon sagt, konzentriert sich Twitalyzer ganz darauf Twitter-Statistiken auszuwerten. Dies ist auch gut gelungen. Man merkt, daß erfahrene Webanalytiker an der Entwicklung der Software beteiligt waren. Es werden sinnvolle Kennzahlen erhoben und diese werden in gut strukturierten und visualisierten Reports dargestellt.
Es werden unter anderem diese Kennzahlen erhoben:

  • Clout: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, daß der eigene Nutzername in einer Twitter-Suche auftaucht?
  • Engagement: Wie oft verweisen andere auf die eigene Tweets?
  • Impact: Was lösen die eigenen Tweets im Twitter-Universum aus. Reagiert jemand oder verhallt alles ungehört?
  • Velocity: Die relative Postingfreqenz. Bleibt man am Ball oder macht man gerade schlapp beim Twittern?

Die Spezialisierung zahlt sich aus: Diese und etliche weitere Social-Media-typische Kennzahlen bekommt man so nur über Twitalyzer. Wenn man jetzt noch bedenkt, daß Twitalyzer komplett kostenlos ist gibt´s eigentlich nur eins: Über den eigenen Twitter-Account einloggen und loslegen. Einfacher geht´s wirklich nicht.

]]>
Woopra tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.11335 2010-01-27T11:27:07Z 2010-01-27T11:43:08Z

Woopra ist keine rein browserbasierte Webanalytics-Software, sondern besteht aus einem Client, der auf dem eigenen PC installiert wird und einer server-basierten Applikation.
Der Server-Teil erfaßt dabei die Daten, die dann zur Auswertung auf den Desktop übernommen werden.
Da Woopra die Daten lokal auswertet, kann das Programm aus dem Vollen schöpfen, was die Optik und die Menge der darzustellenden Daten angeht. Da die Daten durchsuchbar sind, lassen sich schnell neue Ansichten und Reports generieren, um so ad hoc Problemem auf die Spur zu kommen.
Downloads und ausgehende Links werden ebenfalls getrackt.
Woopra ist interessant für alle, die mehrere Web-Sites betreuen. Der Client stellt die einzelnen Web-Sites auf Reitern sehr übersichtlich untereinander da.

]]>
Clicky tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.11334 2010-01-27T11:17:12Z 2010-01-27T11:26:13Z

Clicky ist ein tag-basiertes Webanalyse-Tool für Web-Siten mit einer täglichen Reichweite von maximal 100.000 Pageviews. Clicky bringt alle Funktionen mit, die man zur Steuerung einer Web-Site dieser Größenklasse braucht.
Umfangreiche Filter- und Segmentierungssfunktionen sowie die Möglichkeit Ziele, Konversionen und Kampagnen zu tracken sind vorhanden. Weiterhin bringt das Webanalytics-Tool die Möglichkeit mit ausgehende Links, Downloads sowie Flash- und Ajex-Events zu tracken. Da bleiben wenig Wünsche offen.
Über die Drilldown-Funktion lassen sich die Aktionen einzelner Besucher individuell betrachten.
Durch seine Schnittstellen zu Twitter und Feedburner, sowie eine generelle Developer-API ist Clicky offen und läßt sich in den eigenen Workflow einbauen.
Wer mag, kann sich die ganzen Daten auch aufs iPhone senden lassen. Clicky bietet eine spezielle iPhone-Version der Benutzeroberfläche an.
Bonus: Clicky gibt es auch auf Deutsch. Die Benutzeroberfläche ist zwar noch nicht komplett übersetzt, aber man kann damit arbeiten.

]]>
CrazyEgg tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.11333 2010-01-27T10:44:56Z 2010-01-27T10:58:57Z

CrazyEgg ist bekannt geworden durch seine Heatmap-Funktionen. Das Webanalyse-Tool zeigt an, welche Bereiche einer Website besonders frequentiert werden und wo die Nutzer selten hinklicken.
Sehr nützlich und aussergewöhnlich ist die Confetti genannte Funktion, mit deren Hilfe sich die Klicks weiter segmentieren lassen. Klicks nach Referrer zeigt an, ob die Besucher, die vie Google kommen anders klicken, als die, die von einer bestimmten Web-Site kommen. Die Klicks lassen sich nach 21 Kriterien segmentieren (mit dabei u.a. Referrer, wiederkehrende Besucher, Land, Tageszeit, Wochentag, etliche technische Parameter und Kampagnendaten). Fünf benutzerdefinierte Parameter sorgen für maximale Flexibilität.
Abgerundet wird das Funktionsportfolio durch Overlays (welche Links haben wie viele Klicks bekommen?).
Alles in allem ist Crazyegg ein kleines, leicht zu installierendes Tool, das alle Funktionen mitbringt, die man in der Praxis zur Optimierung einer kleinen Web-Site braucht.

]]>
Omniture tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.10237 2010-01-14T15:23:33Z 2010-01-14T15:30:34Z

Onmiture - jetzt zu Adobe gehörend - ist eines der Dickschiffe im Web-Analyse-Geschäfts. Kunden wie Toyota, Expedia, HP oder Microsoft haben das nötige Kleingeld und Manpower, um mit Onmiture sinnvoll zu arbeiten. Wer nicht in der Konzernklasse boxt greift lieber zu einer weniger komplexen Lösung. Für alle anderen gilt: Es gibt kaum etwas, was man mit Omniture nicht messen, tracken oder analysieren kann.

]]>
Econda tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.10231 2010-01-14T15:13:26Z 2010-01-14T15:18:27Z

Das Tool Shop Monitor von Econda ist eine Web-Analtics-Software, das speziell auf die Bedürfnisse von Online-Händlern zugeschnitten ist. Viele hundert Kunden aus allen Bereichen des E-Commerce vertrauen auf das umfassende Steuerungsinstrument zur Steigerung der Konversionsrate, Erhöhung der Umsätze und Senkung der Marketingkosten. Mit innovativen Features und einem benutzerfreundlichen Interface ist der Shop Monitor optimal an die steigenden Anforderungen des E-Business angepaßt.
Der econda Shop Monitor bietet die Entscheidungsbasis für eine effiziente Steuerung und nachhaltige Erfolgsoptimierung von Online Shops. Shop Monitor bietet umfassende Kennzahlen in Echtzeit, um im E-Commerce erfolgreich zu sein. Durch die Spezialisierung auf den Online-Handel beantwortet Econda erfolgskritische Fragen wie:

Welche Online-Werbung bringt Umsatz, Bestellungen und Kunden?
Welche Keywords lohnen sich?
Welche Google Partner sind rentabel?
Wo brechen potenzielle Kunden den Kaufprozess ab?
Wie wird der Umsatz Ihres Shops in Zukunft sein?
Wie viele Warenkörbe werden stehen gelassen?
Welches sind Ihre beliebtesten Seiten und Produkte?
Welche Produkte haben gute Konversionsraten?

Der econda Monitor kann problemlos mit jedem beliebigen Shopsystem eingesetzt werden.

]]>
Opentracker tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.10230 2010-01-14T15:02:49Z 2010-01-14T15:11:50Z

Opentracker ist ein Website-Tracking-Tool für optimale Website-Analyse, mit deren Hilfe Sie Website Statistiken analysieren und Besuche Ihrer Website online und in Echtzeit verfolgen können. Opentracker ist eine gehostete Lösung, die mit Javascript-Tags arbeitet.
Neben den klassischen Web-Analyse-Themen Klickpfad-Analyse, Suchwort-Analyse, Besucher-Tracking, Referrer-Info sowie Aussagen über dioe technische Ausstattung der Besucher bietet Opentracker auch ROI- und Conversion-Reporting.
Dabei werden sämtliche Online-Werbeaktivitäten in einem Report gebündelt. So läßt sich die Effektivität der einzelnen maß nahmen direkt vergleichen. Welche Ziele wurden erreicht, wie viel Umsatz wurde generiert, wie viele Leads, Neuanmeldungen kamen zusammen.
Diese Zahlen helfen dann bei der Optimierung des Bidmanagements und dienen der Traffic-Kontrolle. So läßt sich feststellen, ob die ganzen Traffic-Bringer korrekt abrechnen. Wieviele von den in Rechnung gestellten Klicks kommen überhaupt auf Ihrer Web-Site an und was kostet das alles? Opentracker hilft hier den Überblick zu bewahren.

]]>
Google Analytics tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.10229 2010-01-14T14:51:30Z 2010-01-14T15:00:31Z

Mit Google Analytics hat Google der Zunft der Web-Analytiker einen entscheidenden Schub gegeben. Vor GA war Web-Analyse entweder superteur, superaufwändig oder ein Traffic-Counter. Wer als einfacher Webmaster ohne dickes Budget verstehen wollte was auf der eigenen Site passiert, war auf obskure englischsprachige Log-Analyzer angewiesen oder musste sich selbst erwas programmieren. Auch wenn das Produkt zur Zeit datenschutzmäßig stark umstritten ist - Google hat das Therma Web-Analyse demokratisiert und aus der Nische befreit.
Vom Funktionsumfang bietet GA genug für die allermeisten Site-Betreiber.
Der Deal ist: Erkenntnis gegen Erkenntnis. Der Site-Betreiber sieht was auf seiner Site los ist und Google gewinnt Einsichten auf globaler Ebene. Wer sich auf diesen Deal einlassen mag, sollte GA testen.

]]>
OneStat tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.10228 2010-01-14T14:38:20Z 2010-01-14T14:48:21Z

Onestat bietet vom kostenlosen Counter bis hin zur professionellen Web-Analyse ein breites Spektrum an Tools. Neben den klassischen Web-Analyse-Daten, wie Visitors, Referrers und aufgerufene Seiten bietet Onestat auch Werkzeuge an, mit denen sich Klickbetrug erkennen und bekämpfen läßt.
Die Ecommerce-Reports
helfen bei der Optimierung des ROI von Marketingkampagnen,
zeigen die Schwächen im Kaufprozeß auf (wo steigen die Nutzer aus)
Onestat arbeitet mit Javascript-Tags, sämtliche Daten werden von Onestat gehostet.

]]>
Mint tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.10227 2010-01-14T14:21:39Z 2010-01-14T14:35:40Z

Mint ist eine Web-Analyse-Software für Selbstinstallierer, die eine kleine bis mittlere Web-Site betreiben. Mint gibt es seit 2004 und bietet durch seine flexible Plugin-Architektur mittlerweile ein recht breites Feature-Set an.
Standardmäßig werden Visits, Referrer, Searchengine-Traffic, abgerufene Web-Seiten und RSS-Feeds sowie die technische Ausstattung der Besucher durch Mint ausgewertet. Mit arbeitet mit Javascript-Tags. Die Analyse-Ergebnisse stellt Mint auf einem sehr übersichtlichen Dashboard da.
Über Plugins - im Mint-Slang Pepper genannt - läßt sich Mint individuell erweitern. Die Palette der Plugins reicht dabei vom Adsense-Pepper bis zum Vimeo-Plugin, mit dem sich die Video-Streams des Vimeo-Players analyieren lassen.

]]>
103bees tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.10221 2010-01-14T14:06:49Z 2010-01-14T14:20:50Z

103bees ist ein Spezielanbieter, der sich auf die Analyse von Suchmaschinen-Traffic spezialisiert hat. Das Tool bietet detailiierte Echtzeitstatistiken darüber, welche Nutzer von welchen Suchmaschinen mit welchen Suchworten kommen. 103bees hilft Ihnen dabei, die für Ihre Web-Site wichtigen Begriffe herauszufiltern. mit diesem Wissen können Sie dann
die Texte auf Ihrer Web-Site optimieren und so im Suchmaschinen-Ranking weiter aufsteigen
die Texte Ihrer Suchmaschinen-Anzeigen (z.B. Google Adwords) vergessern und so den CTR steigern
Der Implementierungsaufwand ist gering: Einfach eine Zeile JavaScript einbauen, das war´s.

]]>
Piwik tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.10220 2010-01-14T13:52:34Z 2010-01-14T14:05:35Z

Piwik versteht sich als Open-Scource-Alternative zu Google Analytics. Piwik basiert auf PHP und msSQL. Das Programm wird auf dem eigenen Server installiert, das Tracking läuft über Javascript-Tags, die in die Web-Site eingebunden werden.
Das Tool ist der Nachfolger von PHPMyVisit und noch recht jung - Piwik erblickte das Licht er Öffentlichkeit im Januar 2008. Grundlegende Tracking-Möglichkeiten zur Besucherzahlen, verweisenden Sites und aufgerufenen Seiten sind sind implementiert, weitergehende Segmentierungs- und Vergleichsfunktionen fehlen noch.
Da Piwik aber mit Plugins arbeitet und die APIs beschrieben sind, kann jeder Entwickler eigene Web-Analyse-Plugins schreiben und Piwik so maßgeschneidert erweitern.
Der Hauptvorteil von Piwik ist neben der Erweiterbarkeit vor allem die Tatsache, daß die Web-Analyse-Daten komplett im Haus bleiben.  Weitere Vorteile: Die Benutzeroberfläche läßt sich komplett anpassen, sämtliche Daten werden in Echtzeit dargestellt.

]]>
iCompetence GmbH tag:web-analytics.org,2010:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.9133 2010-01-06T13:45:07Z 2011-11-22T22:00:08Z

Die iCompetence GmbH ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen mit Fokus auf Web Controlling und Online Marketing. Dabei vereint iCompetence mehr als 20 Jahre Erfahrung in technologischen, wirtschaftlichen und gestalterischen Themen des Online Marketings.

Google Analytics einsetzen oder ein anderes Webanalyse-Tool kaufen kann jeder, aber ist es auch das richtige und entspricht es Ihren Anforderungen? Haben Sie es korrekt integriert und liefert es Ihnen die richtigen Kennzahlen? Nehmen Sie sich auch die Zeit und analysiseren Sie die gesammelten Daten?

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl, Integration der Webanalyse-Tools und bieten Ihnen maßgeschneiderte Leistungspakete und Einzelmodule zur Effizienzsteigerung Ihrer digitalen Kommunikation. Darüber hinaus möchten wir durch Coachings und intensive Trainings unser spezifisches Wissen in ihr Unternehmen tragen, um die innerbetriebliche Internet- und Analysekompetenz auszubauen.

Zusammen mit unserem Netzwerk aus Internet-Spezialisten betreut iCompetence nationale und internationale Unternehmen aus den Branchen Tourismus, Dienstleistungen, Handel und Entertainment.
Als aktives Mitglied des BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.) engagiert sich iCompetence bei der Erstellung von Studien und Publikationen über Effizienz und Nutzen digitaler Medien.

]]>
bolytics gmbh tag:web-analytics.org,2009:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.8168 2009-12-29T13:44:11Z 2010-01-07T09:03:12Z

Bolytics unterstützt den Anwender, das meiste aus Tools wie Google Analytics oder Omniture SiteCatalyst herauszuholen.

]]>
Webtrekk GmbH tag:web-analytics.org,2009:index.php/web-analyse-anbieter/index/3.5878 2009-12-10T13:33:59Z 2010-01-12T15:46:00Z

Die Berliner Webtrekk GmbH ist ein führender High-Quality-Anbieter für
Webanalyse mit Fokussierung auf das Thema Online-Marketing und Konversionsratenverbesserung. Mit “Webtrekk Q3”, welches erst kürzlich in der renommierten Ideal Observer Studie als vollständigstes deutsches Webanalyse-System ausgezeichnet wurde, bietet Webtrekk seinen Kunden als erster und einziger deutscher Anbieter Berechnungen auf Grundlage von Rohdaten an, die auch rückwirkende Berechnungen von beliebigen Segmenten ohne Performanceeinbußen gestatten.

Egal ob Shop-, Community-, News- oder Content-Site; Webtrekk Q3 lässt sich perfekt an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Erleben Sie bisher ungeahnte Auswertungsmöglichkeiten.

Viele renommierte Unternehmen wie u.a. BILD.de, Esprit, KfW Bankengruppe, DKB.de, Buch.de, DIE ZEIT, Bundesliga, Allianz, Map24, Medion nutzen bereits die vielen Vorteile von Webtrekk Q3.
Desweiteren erhalten Kunden bei Webtrekk einen umfangreichen deutschen Support, der bei der Einrichtung und Konfiguration jederzeit zur Verfügung steht. Auch das Thema Datenschutz wird großgeschrieben. Webtrekk Q3 trägt das TÜV-Zertifikat “Geprüfter Datenschutz” und alle Server stehen in Deutschland.

Testen Sie Webtrekk Q3 jetzt kostenlos und unverbindlich unter: www.webtrekk.de/demo .

]]>